Eine abenteuerliche Buggy-Tour zu den nachhaltigen Highlights von Winterswijk

Neugierig auf die nachhaltigen Initiativen in Winterswijk? Finden Sie es während unserer Ökotour heraus! Lassen Sie sich von vier begeisterten Unternehmern aus den Bereichen Biodiversität, Energiewende, Klimaanpassung, Zyklen und Kulturgeschichte inspirieren.

Entdecken Sie die nachhaltigen Initiativen, die Winterswijk zu bieten hat

In den Monaten April bis November können Sie jeden Monat an der Ecotour teilnehmen! Lassen Sie sich von den Unternehmern vor Ort persönlich erklären und sehen Sie sich jeden Hotspot aus der Nähe an.

Dies ist bereits ab 7,50€ pro Person inklusive Kaffee/Tee/Erfrischungsgetränke möglich. Und wie wäre es mit einer Fahrt in einem Elektrobuggy? Sie können bereits einen für 5 Personen für 50,00€ mieten! Einen Eindruck von der Atmosphäre erhalten Sie im Video.

Bestellen Sie Ihre Tickets online

Folgen Sie der Route auf eigene Faust

Radeln oder laufen Sie auf eigene Faust entlang der Hotspots. An jedem Standort findest du ein Schild mit einem QR-Code für weitere Informationen. Sie können die Route kostenlos über Google Maps verfolgen, wann immer es Ihnen passt.

Öffnen Sie die Route hier

Öko-Tour-Tagesroute mit Elektrobuggy

Willst du die Ecotour mit Stil machen? Dann folge ihr mit einem E-Buggy! An den Ecotour-Tagen können Sie die Route mit diesen stylischen Buggys verfolgen. Die Unternehmer werden Ihnen persönlich für jeden Standort mehr erzählen. Sie bestellen diese als zusätzliche Option mit Ihrem Ticket.

E-Buggy und Ticketreservierungen

EcoTour-Tagesroute mit privatem Transport

Möchten Sie die Route an den organisierten Ecotour-Tagen mit Ihrem eigenen Transport/Fahrrad verfolgen? Das ist möglich! Bestellen Sie Ihr Ticket und Sie erhalten die Route nach Zahlungseingang in Ihrem Posteingang. Sehen wir uns dann?

Tickets reservieren
Erster Stopp

Freiheitspark Winterswijk

Der neue Freedom Park im Herzen von Winterswijk ist nicht nur ein einzigartiger Park, sondern auch ein Park mit großer biologischer Vielfalt. Green Center Wenninkhof hat dafür gesorgt, dass das ganze Jahr über ausreichend Schutz und Nahrung für Insekten, Kleintiere und Vögel vorhanden sind. Dies, zusammen mit einzigartigen Mischungen einheimischer Arten, gewährleistet die Artenvielfalt im Herzen von Winterswijk. Jan Bent würde Ihnen gerne mehr darüber erzählen.

Zweiter Stopp

WAM & Van Duren Flexgehäuse

Im Oktober 2020 nahm WAM&Vanduren Zakelijk das flexible Gehäuse in Betrieb. Flex Housing ist ein Beispielprojekt im Bereich der kreisförmigen und modularen Bauweise.

Das Büro ist komplett wieder zusammengebaut und besteht aus 12 Modulen, die wie Legosteine zusammengesetzt sind. Das Büro bietet Platz für etwa 30 Mitarbeiter und verfügt über einen Tribünenraum für Besprechungen, Besprechungen und Präsentationen. Willy Smit erzählt Ihnen gerne alles darüber.

Dritter Stopp

Venemans Mühle

Die Mühle von Venemans mag ein Denkmal sein, aber sie steht gewiss nicht still, wenn es um Nachhaltigkeit geht. 7 Initiativen im Bereich Nachhaltigkeit, Klimaanpassung und Instandhaltung bedeuten, dass die Venemans-Mühle so viel mehr ist als nur eine Mühle. Der ehrenamtliche Müller René te Selle erzählt Ihnen alle Vor- und Nachteile.

Vierter Stopp

Energiepark Ratum

Im Energiepark in Ratum können Sie sehen und erleben, wie erneuerbare Energien erzeugt und gespeichert werden. Der Energiepark wurde in einer ländlichen Umgebung errichtet. Die erneuerbare Energie wird in Form von Sonnen-, Wind- und Wasserenergie erzeugt. Wir zeigen Ihnen auch schnelle und einfache Spartechniken (einschließlich LED-Leuchten), nachhaltige Heiztechnik und nachhaltigen Transport. 999 Sonnenkollektoren wurden im Park installiert und der Strom wird an die AGEM (Achterhoek Green Energy Company) geliefert. Hans Huls erzählt Ihnen gerne mehr.

Reservieren Sie jetzt Ihr Ticket!

Entdecke, lerne und inspiriere Nachhaltigkeit mit uns! An den folgenden Terminen können Sie an der organisierten Ökotour teilnehmen.

Tickets bestellen

Die nächsten Ökotouren

22
Jun

Ecotour Winterswijk juni 2024

13:30
-
17:30
20
Jul

Winterswijk Ecotour Juli 2024

13:30
-
17:30
21
Sep

Winterswijk Ökotour September 2024

13:30
-
17:30
26
Oct

Winterswijk Ecotour Oktober 2024

13:30
-
17:30

Über die Initiatoren

Von links nach rechts: Hans Huls (Huls Renewable Energy), Jan Bent (Wenninkhof Green Center), Willy Smit (WAM&VanDuren) und René te Selle (Venemansmolen) schlugen bereits 2019 die Idee einer Ökotour vor, um auszudrücken, wie weit sie in Sachen Nachhaltigkeit bereits sind.

Wie ist eigentlich der Stand der Nachhaltigkeit in Winterswijk? Eine Frage, die regelmäßig gestellt wurde. Um dies zu beantworten, haben vier begeisterte Unternehmer die Ökotour durch Winterswijk zusammengestellt, auf der sie in ihren Unternehmen Antworten darauf geben.

Häufig gestellte Fragen

Hier finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen zu unserer Buggy-Tour in einer natürlichen Umgebung.

Wie lange dauert die Tour?

Die Ökotour dauert ungefähr 2,5 bis 3 Stunden und beinhaltet einen Besuch der vier nachhaltigen Initiativen, wobei Sie durch die wunderschöne Landschaft von Winterswijk fahren.

Ist die Tour für Kinder geeignet?

Ja, Kinder dürfen in Begleitung eines Erwachsenen an der Tour teilnehmen.

Was ist der Preis der Ecotour?

Der Preis der Tour beträgt 7,50€ pro Person. Kinder unter 12 Jahren erhalten einen Rabatt. Für die Vermietung der Buggys gilt ein fester Preis von 50,00€. Buggy-Fahrer müssen mindestens 23 Jahre alt sein und über einen gültigen Führerschein verfügen.

Muss ich im Voraus reservieren?

Ja, wenn Sie an den „Ecotour-Tagen“ an der Ecotour teilnehmen möchten, müssen Sie dafür ein Ticket kaufen. Dafür erhalten Sie an jeder Haltestelle eine Erklärung und an der Venemansmolen erhalten Sie Kaffee/Tee/Limonade mit einem Leckerbissen.

Wenn Sie die Route außerhalb der „Ecotour-Tage“ auf eigene Faust fahren, ist dies nicht erforderlich.

Was muss ich mitbringen?

Es ist ratsam, bequeme Kleidung und Schuhe zu tragen. Vergessen Sie auch nicht, Sonnencreme und eine Flasche Wasser mitzubringen.